Presse

Sorgt für positive Schlagzeilen:
das reKiZ.

An dieser Stelle halten wir Sie über Neuerungen und Entwicklungen im reKiZ auf dem Laufenden. Im Archiv finden Sie Informationen rund um das Kinder Neuro Rehab Zentrum.

Fertiggestellt: Die ersten vier Zimmer
im reKiZ.

Die ersten vier Zimmer der Rehabilitationseinheit sind bezugsfertig! Die Räume sind groß und hell und bieten nicht nur Platz für je einen kleinen Patienten, sondern auch für jeweils zwei Angehörige. Die Einrichtung ist alles andere als krankenhausüblich: Es wurde viel Wert darauf gelegt, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder bzw. Jugendlichen wohlfühlen können. Dies ist besonders wichtig, da sie zusammen mit ihren Eltern Wochen oder Monate hier verbringen. Deshalb wurden Entspannungsbereiche mit Fernseher, Stereoanlage und Internetanschluss eingerichtet. Zudem wurden Maßnahmen zur Lärmreduktion ergriffen, damit sich die Kinder ungestört erholen können.
Auch vermeintliche Kleinigkeiten wie eigenes Geschirr und eigene Bettwäsche sollen die Genesung unterstützen. Herausragend ist das Kinder Neuro Rehab Zentrum aber vor allem durch seine logistische Funktionalität, die Berücksichtigung eines optimalen Therapieverlaufs sowie durch den hohen multidisziplinären Pflegeaufwand. Da die Interimsstation Tür an Tür mit der interdisziplinären pädiatrischen Intensivstation auf derselben Ebene errichtet wurde, können die jungen Patienten ehestmöglich in die Rehabilitation gebracht werden – sobald sie stabil sind. Spezialisten der Neuropädiatrie, der Kinderradiologie, der Neonatologie, der physikalischen Medizin sowie der Physio-, Logo- und Ergotherapie arbeiten Hand in Hand – zum Wohl der Kinder im reKiZ.

Für den weiteren Ausbau auf die geplanten Zimmer ist das reKiZ noch auf der Suche nach hilfreichen Sponsoren!

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft (SALK)Impressum | AGB