PMU

Universitäre Forschung für die Zukunft der Kinder.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (PMU) ist das reKiZ immer auf dem neuesten Stand der universitären Forschung – zum Vorteil für unsere kleinen Patienten. Durch die Kooperation mit der PMU ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten zu breit angelegten Therapiestudien und zur wissenschaftlichen Evaluierung des Rehabilitationsfortschritts. Zudem werden neue Behandlungskonzepte eingeführt und wissenschaftlich begleitet. Ohne die universitäre Anbindung mit internationaler Vernetzung und Verwaltung der Forschungsmittel wäre eine solche First-Class-Einrichtung am Kinderzentrum nicht zu führen. Für die PMU ist daher der Bereich der Kinderheilkunde – vor allem jener der Neuropädiatrie mit Rehabilitation – ein besonders wichtiger Forschungsbereich. Geforscht wird beispielsweise über das Schädelhirntrauma und den Energiestoffwechsel auf zellulärer Ebene. Die Ergebnisse kommen den Kindern im reKiZ zugute.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft (SALK)Impressum | AGB