Pflegedienst

Pflege mit Herz und Taktgefühl.

Das Pflegepersonal des reKiZ besteht aus ausgebildeten Kinderkrankenschwestern und -pflegern mit langjähriger Intensiverfahrung und einer sehr speziellen Intensivausbildung. Sie bringen das mit, was im Umgang mit kleinen Patienten und ihren besorgten Eltern unerlässlich ist: Herz und Taktgefühl. Das Ziel einer ambitionierten Kinderrehabilitation muss immer sein, das jeweils Beste für die Kinder und ihre Angehörigen zu erreichen. Am reKiZ wird eine optimale Versorgung aus medizinischer, rehabilitativer und pflegerischer Sicht garantiert. Denn die Pfleger orientieren sich am „Leitbild der Pflege“, das den ganz wesentlichen Punkt „Integration und Information von Familien“ sicherstellt. Die Pflegekonzepte der Basalen Stimulation ® und Kinästhetik ® fließen ebenso in das Behandlungskonzept ein wie die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiter, Eltern in Krisensituationen zu begleiten. Das ist eine gewaltige Aufgabe – und gleichzeitig unglaublich wichtig für einen erfolgreichen Gesundungsprozess. Verantwortungsvolle Betreuung, umfassendes Wissen und viel Menschlichkeit machen die Pflege am reKiZ aus.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft (SALK)Impressum | AGB